Raumpatrouille Orion Wiki
Advertisement

Die Terrestrischen Raumaufklärungsverbände, üblicherweise als TRAV abgekürzt, haben die Aufgabe, zum Schutz der Erde und ihrer Kolonien im Weltraum die Raumpatrouille durchzuführen, Satellitendaten zu überwachen und diese wöchentlich auszulesen, Schiffsbewegungen innerhalb des von der Erde beanspruchten Raumes zu überwachen, die Bewaffnung der äußeren Schutzkreise sicherzustellen und ggf. gegen neuere Systeme auszutauschen. Chef der Terrestrischen Raumaufklärungsverbände ist General Winston Woodrow Wamsler, der von seinem Adjutanten, Leutnant Michael Spring-Brauner unterstützt wird.

Zu TRAV gehören seit der Strafversetzung auch Major Cliff McLane, Leutnant Mario de Monti, Leutnant Hasso Sigbjörnson, Leutnant Helga Legrelle und Leutnant Atan Shubashi mit ihrem Schiff, der Orion VII, später Orion VIII

Die TRAV unterstehen der ORB.

Advertisement