Raumpatrouille Orion Wiki
Advertisement
Schiff Orion.png

Die Fernsehserie Raumpatrouille - die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion war die erste deutsche Science-Fiction-Fernsehserie. Sie startete am 17. September 1966, einem Samstag, zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr in der ARD. Der Start war fast zeitgleich mit Star Trek in den USA (es liegen tatsächlich nur 9 Tage zwischen dem Erstflug der Enterprise und der Orion VII). Raumpatrouille hat zwar nie diesen Umfang erreicht, genießt aber gleichwohl Kultstatus. Ungefähr zwanzig Wiederholungen aller sieben Folgen und ein Zusammenschnitt zum Kinofilm Raumpatrouille Orion - Rücksturz ins Kino sprechen Bände.

Die Serie besteht aus den Folgen

Angriff aus dem All (Erstausstrahlung 17. September 1966)

Planet außer Kurs (Erstausstrahlung 1. Oktober 1966)

Hüter des Gesetzes (Erstausstrahlung 15. Oktober 1966)

Deserteure (Erstausstrahlung 29. Oktober 1966)

Der Kampf um die Sonne (Erstausstrahlung 12. November 1966)

Die Raumfalle (Erstausstrahlung 26. November 1966)

Invasion (Erstausstrahlung 10. Dezember 1966).

Advertisement