Raumpatrouille Orion Wiki
Advertisement
Raumpatrouille Orion Wiki

Cliff Allister McLane ist Major der Schnellen Raumverbände (SRV), die unter dem Kommando von General Lydia van Dyke stehen. Er ist dafür bekannt, häufiger befehlswidrig zu handeln, doch haben seine Extratouren in der Regel den Hintergrund, dass die Schreibtischhengste der Obersten Raumbehörde (ORB) allzu wenig von der praktischen Arbeit in den Weiten des Weltraums verstehen. Seine außerplanmäßigen Aktionen haben zudem zu Erfolgen geführt, die bei befehlsgemäßem Handeln mit aller Wahrscheinlichkeit nicht eingetreten wären - als da wären der Durchbruch zur Saturnbasis im Zweiten Galaktischen Krieg oder ein eigenmächtiges Eingreifen auf Alpha Centauri.

Dass er jedoch auch unbedingt auf Rhea landen muss und dabei Dutzende von Funksprüchen diverser irdischer Dienststellen schlicht ignoriert, die ihn zur Umkehr rufen, ist der ORB dann zu viel. Er bekommt nicht nur eine dreijährige Strafversetzung zu den Terrestrischen Raumaufklärungsverbänden (TRAV) aufgebrummt, sondern auch noch eine Aufpasserin des Galaktischen Sicherheitsdienstes in Gestalt von Leutnant Tamara Jagellovsk an Bord seines schnellen Raumkreuzers Orion VII verpasst.


Angriff aus dem All

- folgt -

Planet außer Kurs

- folgt -

Hüter des Gesetzes

- folgt -

Deserteure

- folgt -

Der Kampf um die Sonne

- folgt -

Die Raumfalle

- folgt -

Invasion

- folgt -

Anmerkungen

Nach dem Begleitbuch von Jörg Kastner hat Cliff McLane am 7. Juli Geburtstag (genaue Fundstelle folgt)

Advertisement